WSV 07 Kleinschmalkalden e.V.

Nachwuchssport - Nordische Kombination

Archiv - Sommersaison 2015

NK-KIDS

Oktober 2015

24.10.2015 - Saisonabschluss beim Ranglistenwettkampf im Spezialspringen in Brotterode

Die Sommersaison wurde mit dem Spezialsprunglauf in Brotterode abgeschlossen.
In der Klasse der Bambinis waren 19 junge Athleten am Start. Luis sicherte sich mit der Weite von 5,5m in beiden Durchgängen den 1. Platz. Nils landet auf dem 5. Platz als vermutlich jüngster Teilnehmer (4 Jahren) auf der 5m Schanze.
Bei den Knirpsen I spring Eric auf der 12m Schanze auf den 4. und Hannes auf den 9. Platz. Nach langer krankheitsbedingter Trainingspause landet Kuno auf dem 8. Rang.
Jetzt kann der Schnee kommen!

01_IMG-20151026-WA0009 02_IMG-20151026-WA0004 03_20151024_104148

24.10.2015: Ranglistenwettkampf in Brotterode



17.10.2015 - Nachtsprunglauf in Tabarz

Trotz Ferienstress haben es sich vier unserer Athleten nicht nehmen lassen, bei Anbruch der Dunkelheit ein paar Trainingssprünge zu absolvieren. Unter Flutlicht starteten sie anschließend auf der 11m Schanze der "Willi Liebetrau - Schanzenanlage" beim Nachtsprunglauf.
Als jüngster Springer in diesem Wettbewerb verdiente sich Hannes, mit Weiten von 8 und 7,5m, den 2. Platz. Eric belegte nach langer krankheitsbedingter Trainingspause den 4. Platz. Kuno musste sich, nach dem schon fast zur Tratition geworden Sturz im 2. Durchgang, mit dem 2. Platz begnügen. Unser Neueinsteiger Jakob feierte, nach nur 4 Wochen Training, Premiere bei seinem ersten Sprungwettkampf und belegte mit akzeptablen Weiten den 3. Platz.
Neben dem hervorragend organisieren Wettkampf stellten die Sportfreunde der Abteilung Ski-Nordisch des Tabarzer SV auch ein kurzweiliges Rahmenprogramm mit Feuerwerk und "Raketenski-Racer" auf die Beine. Das kam nicht nur bei unseren Athleten sehr gut an.

01_IMG-20151017-WA0000 10_IMG-20151017-WA0009 12_IMG-20151017-WA0007 13_IMG-20151017-WA0004 14_IMG-20151017-WA0002

17.10.2015: Nachtsprunglauf in Tabarz



September 2015

26.09.2015 - Thüringer Sommermeisterschaften im Skispringen und der Nordischen Kombination in Lauscha

In Vorbereitung auf die Thüringer Sommermeisterschaften starteten wir bereits einen Tag vorher, gleich nach der Schule, ins Trainingslager nach Lauscha. Die Kids waren ganz besonders aufgeregt, da wir das erste mal auswärts übernachteten.
Am Wettkampftag fuhren wir nach dem Frühstück, mehr oder weniger ausgeschlafen, zur Marktiegelschanze nach Lauscha. Dort wurden die Sprungwettkämpfe auf den einzelnen Schanzen durchgeführt. Unsere Jüngsten überzeugten die Kampfrichter mit weiten Sprüngen. Luis und Nils holten sich den Thüringer Meister- und Vizemeistertitel in der Altersklasse der Bambinis!
Auf den 10m und 15m Schanzen lagen unser Athleten gut im Rennen. In der teilnehmerstärksten Klasse, mit 14 Startern, landeten Norik und Hannes auf dem 9. und 11. Platz. Eric und Silas landeten auf dem 5. und 6. Platz in ihrer Altersklasse. Mit dem kurzfristigen Umstieg auf die 27m Schanze, hatte Kuno besonders zu kämpfen. Beherzt sprang er im 1. Durchgang auf beachtliche 19,5m, stand den Sprung jedoch leider nicht. Der Schreck saß tief, was ihm im 2. Durchgang anzumerken war.

Beim Anschließenden Crosslauf am Nachmittag, musste Luis den Meistertitel in seiner Klasse an den 3 Jahre älteren(!) Rick Sell aus Lauscha abgeben und belegte den 2. Platz in der NK-Wertung. Nils folgte auf Rang 5. Norik, Hannes und Silas konnten beim Crosslauf ihre Platzierungen bestätigen. Kuno lief, angetrieben vom Frust des Vormittags, die viertschnellste Zeit und konnte sich damit den 6. Platz und die dazugehörige Urkunde sichern.

Es war wirklich ein gelungener "Wochenendausflug", denn die Kids wollten eigentlich noch gar nicht nach Hause. ;-)))

09_IMG-20150926-WA0009 10_IMG-20150926-WA0007 11_20150926_103558 12_IMG-20150926-WA0040 13_IMG-20150926-WA0039 14_IMG-20150926-WA0035 16_IMG-20150926-WA0037 17_IMG-20150926-WA0044 18_IMG-20150926-WA0016 21_20150926_133516 22_20150926_134033 23_20150926_ThMeisterBambini 30_IMG-20150926-WA0013 32_IMG-20150926-WA0024 33_IMG-20150926-WA0025 34_IMG-20150926-WA0026 35_IMG-20150926-WA0027 41_150926_162134 43_20150926_163024 45_20150926_163455_NK

26.09.2015: Thüringer Sommermeisterschaften in Lauscha



September 2015 - Arbeitseinsätze an den Schanzen im Solmbach

Das anhaltend trockene Wetter wurde für zahlreiche Arbeitseinsätze ausgenutzt um den Auslauf der kleinen Schanzen für das Belegen mit Matten vorzubereiten. Die jungen Sportler konnten es kaum erwarten. Als die letzte Matte fixiert war, saßen die ersten Springer schon auf dem Balken, um ein paar Trainingssprünge zu absolvieren. Lieder ist der Rasen im Auslauf noch nicht so weit, dass ein andauernder Trainingsbetrieb möglich ist.

04_2015091201_IMG-20150921-WA0009_A 05_2015091802_IMG-20150921-WA0003 06_2015091806_IMG-20150921-WA0005 11_2015091901_IMG-20150919-WA0001 12_2015091902_IMG-20150919-WA0000 13_2015092002_20150920_112055_A 14_2015092004_IMG-20150920-WA0013 21_IMG-20150920-WA0007 21_IMG-20150920-WA0008 21_IMG-20150920-WA0009 21_IMG-20150920-WA0010 31_Solmbach20151112_01_webG 31_Solmbach20151112_04_webG

September 2015: Arbeitseinsätze im Solmbach



06.09.2015 - 14. Crosslauf in Kleinschmalkalden

Als krönenden Abschluss dieser anstrengenden Woche nahmen unsere Athleten am heimatlichen Crosslauf teil. 115 Läufer und zahlreiche Zuschauer trotzten dem feuchten Wetter und fanden sich im Schneidmühlengrund in Kleinschmalkalden ein.
In der Altersklasse der Bambinis holte sich Luis sicher die Goldmedaile, gefolgt von Lucas auf dem 3. und Nils (mit den wohl kürzesten Beinen ;)) auf dem 5. Platz über 0,5km. Unsere Schüler erkämpften sich respektable Ergebnisse über die 1km-Distanz.

01_IMG-20150906-WA0004_A 02_IMG-20150906-WA0006_A 03_IMG-20150906-WA0000_A 04_IMG-20150907-WA0003_A

06.09.2015: Crosslauf in Kleinschmalkalden



05.09.2015 - 3. Ranglistenwettkampf der Nordischen Kombination in Zella-Mehlis

Gleich 3 Tage nach dem Abendsprunglauf nahmen unsere Athleten am Ranglistenwettkampf im Spezialsprunglauf und in der Nordischen Kombination in Zella-Mehlis teil. Hannes, Norik und Eric starteten am Vormittag auf der 9m-Schanze in der Altersklasse Knirpse I. Eric führte unser Starterfeld an und sprang auf Platz 6. Hannes und Norik folgten auf den Plätzen 9 und 14 unter den 18 Teilnehmern der Altersklasse. Am Nachmittag konnten Eric und Hannes ihre Platzierungen beim Crosslauf über 0,7km halten und Noric konnte sich um 3 Plätze verbessern!
Silas sicherte sich den 5. Platz in der Altersklasse Knirpse 2 auf der 17m-Schanze und rückte nach dem Crosslauf auf Rang 6.
Nach dem 1. Durchgang in der Altersklasse S10, lag Kuno mit einem schönen Sprung über 13,5m auf dem 2. Rang. Durch einen Sturz im 2. Durchgang vergab er leider die Chance auf einen Podiumsplatz und landete auf Rang 7. Beim Crosslauf zeigte er aber großen Ehrgeiz und erkämpfte sich den 6. Platz.

00_IMG-20150907-WA0005_a 01_IMG-20150907-WA0004_a 02_IMG-20150907-WA0023_A 03_IMG-20150907-WA0009_A 04_IMG-20150907-WA0001_A 05_20150905_123214_A 05_20150905_123845_A 11_IMG-20150907-WA0013_A 12_IMG-20150907-WA0012_A 13_IMG-20150907-WA0014_A 14_IMG-20150907-WA0011_A 15_IMG-20150907-WA0010_A 21_20150905_154149_21 22_20150905_154420_A 23_20150905_154544_A

02.09.2015: Ranglistenwettkampf im in Zella-Mehlis



02.09.2015 - Abendsprunglauf um den Wanderpokal des Ortsbürgermeisters in Zella-Mehlis

Nach der langen Sommerpause, in der das Training aufgrund der anhaltenden Hitzeperiode zu kurz kam, starteten unsere Athleten nach nur 2 Trainingseinheiten beim Abendsprunglauf in Zella-Mehlis. Doch Sie hatten nichts verlernt und lagen gut im Rennen. Silas zeigte besonderen Mut und startete nach nur einer Trainingseinheit souverän auf der 17m-Schanze.

00_20150902_172210_A 01_IMG-20150902-WA0001_a 02_IMG-20150902-WA0002_a 03_IMG-20150902-WA0003_a 04_IMG-20150902-WA0004_a 05_IMG-20150902-WA0006_A 20150902_191745_A 20150902_191953_A 20150902_192145_A

02.09.2015: Abendsprunglauf in Zella-Mehlis



Juni 2015

27.06.2015 - 1. Ranglistenwettkampf der Nordischen Kombination in Ruhla und Seebach

Bei dem TSV-Ranglistenwettkampf, der durch den TSG Ruhla e.V. hervorragend organisiert und ausgerichtet wurde, gingen insgesamt 80 Nachwuchssportler aus 12 Vereinen an den Start. Er war in doppelter Hinsicht eine Premiere für unsere Athleten und Übungsleiter. Der Sprunglauf in Ruhla mit dem anschließenden Inlinerlauf in Seebach war einerseits unsere erste Teilnahme an einem NK-Wettbewerb, mit beiden Disziplinen an einem Tag, und andererseits unser erster Wettkampf auf Inlinern.
Seit dieser Saison startet Kuno in der Altersklasse S10 in den Ranglistenwettbewerben von der 17m-Schanze. Unsere jüngeren Athleten durften im Rahmenwettbewerb ihr Können von der 10m Schanze unter Beweis stellen. Die anfänglichen Regenschauer konnten die Stimmung der Sportler nicht trüben und sie erkämpften sich respektable Platzierungen in beiden Disziplinen. Die gesammelten Erfahrungen gaben viel Ansporn für das Training und die Vorbereitung auf die folgenden Wettkämpfe.

01_IMG-20150628-WA0010 02_IMG-20150628-WA0009 05c_IMG-20150627-WA0013 05d_IMG-20150628-WA0002 05e_IMG-20150628-WA0011 06_20150627_125635 07_20150627_130117 08_20150627_140059 08_20150627_142515 08_20150627_142618 09_20150627_155806 10_20150627_161133

27.06.2015: Ranglistenwettkampf in Ruhla und Seebach



19.06.2015 - Ruhlaer Abendsprunglauf in der alten Ruhl

Beim ersten Sprungwettkampf in dieser Saison starteten 7 Kinder unserer Trainingsgruppe in 4 Altersklassen in Ruhla.

a01_20150619_161114_a a03_IMG-20150619-WA0023a a04_IMG-20150619-WA0015_a a05_IMG-20150619-WA0014 a06_IMG-20150619-WA0021_a a11_IMG-20150619-WA0002a a12_IMG-20150619-WA0004a a13_IMG-20150619-WA0005a a14_IMG-20150619-WA0006 a15_IMG-20150619-WA0008a a31_20150619_180937_a a32_20150619_192331_a a33_20150619_192430a a34_20150619_192808_a

19.06.2015: Ruahlaer Abendsprunglauf



13.06.2015 - Crosslauf um den Messerpokal in Steinbach bei Bad Liebenstein

Zum Juniorcrosslauf aus Anlass des 2. Messerpokallaufs in Steinbach gingen 10 Kinder des WSV 07 Kleinschmalkalden an den Start. Sie erzielten durchweg respektable Ergebnisse.

a01_20150613_110452a a11_IMG-20150613-WA0006 a12_IMG-20150613-WA0009 a13_IMG-20150613-WA0005 a15_IMG-20150613-WA0004 a16_IMG-20150613-WA0003 a17_IMG-20150613-WA0000 a18_IMG-20150613-WA0008 a21_20150613_133412_a a22_IMG-20150701-WA0009 a23_20150613_133610_a a24_20150613_134154_a a25_20150613_134419a a26_20150613_134513_a a9_Zeitung2a

13.06.2015: Crosslauf in Steinbach



06.06.2015 -Saisoneröffnung in Lauscha

Aus 10 Vereinen des Thüringer Skiverbandes kamen ca. 90 Nachwuchsathleten aus den Disziplinen Skispringen und Nordische Kombination an die Schanzenanlage nach Lauscha. Bei bestem Sommerwetter läuteten sie die bevorstehende Trainings- und Wettkampfsaison ein. Eingeteilt in altersklassenübergreifende Gruppen durchliefen sie verschiedene Stationen, wie Skiparcours, Slackline, Trampolin, Wackelbretter, Schanzenrodeln. Besondere Highlights waren die Flugsimulation im Windkanal und natürlich der Sprung in die Schnipselgrube.

01_20150606_105843 01_20150606_105857 01_20150606_111926 02a_IMG-20150624-WA0013 02b_IMG-20150624-WA0003 02c_20150606_114438 03b_IMG-20150624-WA0004 04a_IMG-20150624-WA0006 04b_IMG-20150624-WA0005 05a_IMG-20150624-WA0012 05b_IMG-20150624-WA0001 05c_20150606d 06_IMG-20150624-WA0000 09a_IMG-20150624-WA0007 09b_IMG-20150624-WA0009 09c_20150606_100854 09d_20150606_a 09e_20150606b 09f_20150606c

06.06.2015: Saisoneröffnung in Lauscha


Weiter im Archiv