WSV 07 Kleinschmalkalden e.V.

Nachwuchssport - Nordische Kombination

Archiv - Wintersaison 2015/2016

NK-KIDS

März 2016

12.03.2016 - Saisonabschluss-Training im Solmbach

Am Samstag trafen Sich die NK-Kids zu einer Trainingseinheit bei Flutlicht im Solmbach. Einige Großeltern und Gäste nutzen die Gelegenheit, um unseren Springer zuzusehen und bei Glühwein und Bratwurst einen gemütlichen Abend zu verbringen. Verstärkt wurde das Starterfeld durch die jüngsten Skispringer des Tabarzer SV.
201603_Saisonabschluss

12.03.2016: Saisonabschluss-Training im Solmbach


Februar 2016

13./14.02.2016 - Thüringer Schülercup Nordische Kombination in Ruhla und Oberhof

Eigentlich war an diesem Tag der Sprung und Langlauf in Schmiedefeld auf Schnee geplant. Da dieser aber nicht ausreichend vorhanden war, wurde der Wettkampftag kurzfrisig aufgeteilt, um ihn nicht ausfallen zu lassen. Am Samstag Früh fand der Sprunglauf bei bestem Wetter in der Alten Ruhl auf den Mattenschanzen statt. Der dazugehörige Laufwettkampf wurde am Sonntag Früh in die Skihalle nach Oberhof verlegt.
In Ruhla fanden sich 75 junge Skispringer an den Schanzen ein. Allein in der Altersklasse der Knirpse 1 kämpften 19 junge Athleten um beste Platzierungen. Dabei sprang Norik auf den 11. Platz. Hannes und Eric belegten die Plätze 13 und 14 auf der 10m-Schanze.
Nach zwei Trainingseinheiten auf der 17m-Schanze, wagten sich Silas und Jakob schon auf der größeren Schanze. Dabei belegte Silas mit 13 und 12m weiten Sprüngen den 5. Platz bei den Knirpsen 2. In der Altersklasse Schülern 10 belegte Jakob den 8. und Kuno mit 14,5 und 15,5m den 4. Platz.
01_20160213_102430 11_20160213_132452 12_20160213_132645 21_20160213_133053

13.02.2016: Thüringer Schülercup Nordische Kombination (Sprung) in Ruhla

Am Sonntag Früh fanden sich gg. 8:00Uhr noch 60 der 75 Teilnehmer vom Vortag zum Langlaufwettkampf in der freien Technik ein.
Bei den Knirpsen 1 konnte sich Hannse vom 12. auf den 8. Platz verbessern! Norik bestätigten den 10. und Eric den 11. Platz über die 600m-Distance. Silas lief die zweitbeste Zeit bei den Knirpsen 2 über 1km! Er verpasst das Podium um nicht mal 2 Sekunden und belegt in der NK-Wertung den 4 Platz. Kuno lief die 2km zwar eine halbe Minute schneller als noch am Dienstag, musste aber einen Platz an den extrem laufstarken Jonas Rudloff (Ruhla) abgeben und belegte den 5. Rang.
01_IMG-20160214-WA0020 02_IMG-20160214-WA0016 03_IMG-20160214-WA0009 04_IMG-20160214-WA0003 05_IMG-20160214-WA0008 06_IMG-20160214-WA0001

14.02.2016: Thüringer Schülercup Nordische Kombination (Langlauf) in Oberhof

16.02.2016, RH

09.02.2016 - Thüringer Schülercup Nordische Kombination (Langlauf) in Oberhof

Als im Januar unser Sportplatz mit einer 5cm dicken, festgewalzten Schneedecke präpariert war, machten unsere jungen Athleten ihre ersten Skating-Schritte auf Skiern. Durch den frühlingshaften Winter waren die Trainingsmöglichkeiten sehr eingeschränkt. Daher gingen wir mit gemischten Gefühlen an unseren 1. Wettkampf in der freien Technik. Weil der Winter wieder mal pausierte, wurde der Wettkampf in der Oberhofer DKB-Skihalle ausgetragen.
Unsere zwei Läufer, Kuno und Silas, mussten als erste Starter ihrer Alterklasse auf die Strecken. Kuno durfte 2 Runden durch die Skihalle drehen, was der beachtliche Strecke von 2km entspricht. Die Strecke meisterte er mit Bravur und belegte den 6. Platz. Silas wuchs über sich hinaus und erkämpfte sich über die 600m-Strecke den 1. Platz in seiner Altersklasse. Bravo! Große Klasse!!!
001_20160209_171617 010_20160209_172231 011_20160209 012_20160209 020_20160209_173731 021_20160209 022_20160209 55_20160213_130337 55_20160213_131248

09.02.2016: Thüringer Schülercup Nordische Kombination (Langlauf) in Oberhof

10.02.2016, RH

Januar 2016

26.01.2016 - Grundschulwettbewerb im Skispringen 2016 in Heubach

Am Dienstag Morgen fanden sich 81 Schüler aus 14 Thüringer Grundschulen in der Skiarena Heubach ein, um gemeinsam beim diesjährigen Grundschulwettbewerb im Skispringen um beste Platzierungen zu kämpfen. Dabei mussten zwei Stationen mit Alpinskiern gemeistert werden. Im Slalom ging es um die saubere Ausführung der Technik und anschließend um viel Mut und weite Sprünge über zwei angelegte Schanzen.
Aus der Grundschule Floh nahmen Hannes und Norik aus der Klasse 1b und Silas, Eric und Kuno aus der Klasse 3a teil. In der Gesamtwertung erkämpften sie zusammen den 4. Platz für die Grundschule Floh!
In der Einzelwertung belegten 10 Teilnehmer den ersten Platz. Aus unserem Starterfeld schafften es Silas und Kuno unter die 10 Besten und wurden mit ein Paar Sprungschuhen und ein paar Sprungski belohnt, die unser Nachwuchs bestens gebrauchen kann.
Die kurzweiligen Pausen wurden natürlich genutzt, um immer wieder die Piste hinunter zu fegen.
Das war ein rundum gelungener Schultag! ;-)
A_01_20160126_100641 A_02_079a343e-0410-49f1-80d3-211bb9e56f6e A_0b923f50-ffce-406c-b7c4-e3524ef7ec45 A_20160126_102208 A_20160126_102256 A_20160126_102519 A_20160126_102519_20160126_102232 A_20160126_104251 A_20160126_104309 A_20160126_104322 A_20160126_104340 A_20160126_104917 A_20160126_104934 A_20160126_104949 A_20160126_105026 A_20160126_105026._950c5628-2fc7-4119-9ca8-b218b46eaf9d A_20160126_105101 A_20160126_123032 A_20160126_124601

26.01.2016: Grundschulwettbewerb in Heubach

28.01.2016, RH

23.01.2016 - Thüringer Schülercup in Lauscha

Über 100 junge Athleten fanden sich zum ersten Wettkampf dieser Wintersaison an den Marktigelschanzen in Lauscha ein. Bei leichtem Tauwetter aber guten Schneeverhältnissen kämpften die Schüler auf 4 Schanzen und die Bambinis auf zwei Schneehügelschanzen um beste Platzierungen. Anschließend ging es auf Langlaufskiern in den Parcours im Schanzenareal. Hier mussten verschiedene Elemente, wie Slalom, Achten fahren, über Hügel springen und einige Bergauf- und Abfahrtspassagen gemeistert werden. Bei den Bambinis erreichte Luis den 6. und Nils den 9. Platz von 16 Wettstreitern. In der Klasse Knirpse 1, auf der 10m-Schanze, sprang Norik auf den 6. und Hannes auf den 9. Platz von 12 starken Springern. In der Klasse Knirpse 2, auf der 15m-Schanze, Erreichte Silas den 3. Podestplatz und Eric den 5. Platz. Kuno sprang unter Ruhlaer Flagge auf den 5. von 9 zu vergebenden Plätzen auf der 27m-Schanze.
An den Parcours trauten sich deutlich weniger Teilnehmer. Dabei schlugen sich unsere Sportler ganz ordentlich! Silas konnte seien Platzierung halten und landete ein zweites mal auf dem Podest. Luis Kämpfte sich ebenfalls auf den 3. Platz bei den Knirpsen und Nils verbesserte sich auf Platz 7.!
A00_qMqsEo1WtANRes-Qug_SQw-xQTNR7IgSHfLD6i4gRig A01_AueZCX4UjIqJ3-grw_qUXfpSNfDYd55ANZMzTJuyWP_F A11_AvFmqlpek645LS9a6PlcO6IHVRFS-8OHfL_jH2BlrH-h A12_AuYaTGVb9_ITmgr8Lqwj1i_sSbY8o0AqQZllFAepI-Xd A13_Ag1_EsIkJ1nX78KLlXDKcNM1SUJOD-4Kw9ncc4tXCYxn A14_AhvHYhylnseTm4Brnbid_LUGm9JsAgWB4WAKw0dlh5Sv A18_AjE3eAB4gFAG5pHAoOgU6afoKQidvPFfK3GPokG-oOqY A31_20160123_130539 A32_20160123_130845 A33_20160123_131018 B01_Ag8g225h-jJxF5s-GZFTqlejYFGwWdVm1fkhKOAiMJ7I B11_AsDW5L4NJmbune0WtKeyl2ewfVHlrs1YieEszBVmY6vp B12_Aiq-AJ31GULgBRyDymnnKx7OFsrvPtiSJv8EONYDB9El B13_ApY6-rQZb7ARnOepx2ILsPNk7sP6vOVhnaRTu5l_2GF- B21_Anmcth9Y9GfbR-TQKg5zqcrk6OJzthrkwnWDLaXbnVNv B22_AtEUNsqr3lxl_GedAVDS6tGR8JLLdkihJx1VlF_4xL-I B30_20160123_160722 B42_AisgmrKgamMwQLKgK1RTTqjsz-2hyYyLOVuG8roH6x-6

23.01.2016: Thüringer Schülercup in Lausch

28.01.2016, RH

Training im Januar

Die knappen 10cm Neuschnee anfang Januar wurden sofort bearbeitet und eine Loipe auf dem Sportplatz und ein kleiner Abfahrtshang unterhalb des Schwimmbades hergerichtet. Dort wurde fleißig trainiert und wirklich jede Schneeflocke ausgenutzt.
Nach drei Tagen war der Winterspaß schon wieder vorbei und das Training wurde wieder auf die Mattenschanzen nach Ruhla verlegt.
Ende Januar bekamen wir den Winter zurück. Wir konnten die Schanzen im Solmbach endlich präparieren und ein paar Trainigssprünge auf Schnee absolvieren.
20160104_A_IMG-20160104-WA0003 20160104_B_IMG-20160104-WA0006_A 20160104_C_#IMG-20160104-WA0001_A 20160104_D_IMG-20160104-WA0002_A 20160104_E_174111_A 20160104_F_065101_1 20160104_X_204827_A 20160104_Y_204933_A 20160109_090842 20160109_091006 20160117_205230_A 20160122_A_AoJSeI2Db51c0zNh93aXntxP1DPYO5BiiRvZtcvNec5H 20160122_A_AsNtlo_Aa8NGs-4jUVPd5LocP2jJAYtgK0sx_vEE1O_P 20160122_A_AtdybMlzRpopS4g9MZno-0erxv9SIVbUyzSOhKo9edQy 20160122_A_hEVbHCCC5sc7qgIQZ7IPejBDwvcN_fZEVqZtwQHG6ht

Januar 2016: Endlich wieder Schnee

23.01.2016, RH

Dezember 2015

Start der Wintersaison ohne Schnee

Der Winter gab nur ein kurzes Gastspiel. Es musste improvisiert werden. Somit wurde das Sprungtraining wieder auf die Mattenscahnzen nach Ruhla und Kleinschmalkalden verlegt.
20151213_073353 20151213_073359 20151219_IMG-20151219-WA0000_A 20151222_IMG-20151223-WA0001_A 20151222_IMG-20151223-WA0003_A 20151227_A_IMG-20151227-WA0003 20151227_IMG-20151227-WA0012 20151227_IMG-20151227-WA0016

Dezember 2015: kein Schnee in sicht


November 2015

Vorbereitungen auf die Wintersaison

Es wurde Herbst, die Tage kürzer und das Wetter machte was es wollte. Das erschwerte natürlich die Trainingsbedingungen im Außenbereich am späten Nachmittag. Neben Athletiktraining in der Halle und dem Inliner-Training konnten wir auch noch ein paar Sprünge bei Flutlicht in Brotterode und Ruhla absolvieren. Kuno vertrat uns am 11.11. erfolgreich beim Athletiktest in Oberhof und belegte den 5. Platz!

Endlich Schnee!!! Die ersten 5cm Schnee am 24./25.11. reichten aus, um einen kleinen Rundparcours auf dem Sportplatz anzulegen. Dort drehten die Kids eifrig ihre Runden bei Flutlicht.
20151028_a 20151110_a 20151110_b 20151110_c 20151119_a 20151122_01-WA0007_A 20151122_02-WA0001_A 20151122_03-WA0002_A 20151122_03-WA0006_A 20151125_174230_a 20151129_072710

November 2015: Endlich Schnee


Weiter im Archiv